nach oben
Navigation überspringen

Technische Daten


Während der Sanierung spielen wir im Cuvilliéstheater, in der Alten Kongresshalle, in der Reithalle, im Prinzregententheater und im Circus Krone. Außerdem finden Matineen im Akademietheater und Konzerte im Münchner Stadtmuseum statt.

Das Stammhaus
Das Gärtnerplatz-Theater ist ein klassisches Rangtheater (Balkon mit Mittelloge und 3 Ränge) und faßt heute 856 Zuschauer
(inkl. 67 Stehplätzen).

Bühne:
Bühnenportalbreite: 9,50 m
Portalhöhe: 0,50 m bis 6,85 m
Bühnenraumbreite und -tiefe ca. 20 m
Höhe bis zum Schnürboden ca. 20 m
Zylinder-Drehbühne mit fünf schrägstellbaren Hub-Podien (+2,70 m bis -2,70 m à 2 x 8 m)
2 Tisch- und 2 Personenversenkungen
36 E-Züge, 25 Handzüge

Ober- und Untermaschinerie sind computergesteuert.

Beleuchtung:
545 regelbare
100 schaltbare Stromkreise mit EDV (System Transtechnik Prisma NT)

Ton:
Neubau der Tonanlage 2007 durch die Firma SIEMENS/PAV mit komplett digitaler Ausstattung:
2 digitale Mischpulte mc²-66 (1 stationär Tonregie, 1 mobil für Saal/FOH) mit je 48 Kanalstreifen (fader stripes), digitales Audionetzwerk N 73 HD, digitaler Hall LEXICON 960L, Audioworkstation SAMPLITUDE PROFESSIONAL 10.0, digitaler Zuspieler EVENT DRIVER.
24-Kanal UHF-Mikroportanlage der Firma Sennheiser, 2-Kanal UHF-IN-EAR Anlage Sennheiser

Beschallung:
Saal: SONUS Z-Line 12 Linienlautsprecher und zwei Subwoofer Systeme, fliegender Center mit L’acoustic SP112
Bühne: L’acoustic 11x SP112, 4x Subwoofer fest installiert, div mobile SP108, SP112

Ausstattungslager:
Gemeinsames Dekorationsmagazin der Bayerischen Staatstheater in Poing
Dekorationsmagazin in Feldmoching
mit täglichen Transporten vom und zum Theater

Probebühne:
2 Räume mit täglichem Probenbetrieb in der Harthauser Straße
1 Probebühne innerhalb des Theaters