nach oben
Navigation überspringen

Orchester


Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin und Solo-Hornist Christoph Eß
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gärtnerplatz Open Air 2014 mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Chefdirigent Marco Comin

Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Chefdirigent Marco Comin

© Christian POGO Zach

Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz
© Thomas Dashuber
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin und Solo-Hornist Christoph Eß
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gastspiel in Mexiko mit Chefdirigent Marco Comin
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Chefdirigent Marco Comin
© Christian POGO Zach
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz beim Gärtnerplatz Open Air 2014 mit Chefdirigent Marco Comin
© Christian POGO Zach
Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz mit Chefdirigent Marco Comin
© Christian POGO Zach


Das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz gehört zu den bedeutenden Orchestern Münchens. Entsprechend dem Profil des Gärtnerplatztheaters, das Musiktheater in all seiner Vielfalt zu zeigen, reicht das Repertoire des Orchesters vom Barock bis zu zeitgenössischen Kompositionen und deckt mit Oper, Operette, Musical und Ballett sämtliche Genres des Musiktheaters ab. Der 77 Musikerinnen und Musiker umfassende Klangkörper, der 2003 in den Rang eines A-Orchester erhoben wurde, ist zudem regelmäßig in Konzerten sowie in konzertanten Aufführungen zu erleben. In den Jahren 2006, 2008 und 2012 war das Orchester Gastgeber der Konzertreihe »Gärtnerplatz Open Air«.  Darüber hinaus gestalten die Musikerinnen und Musiker seit 2000 eine Kammermusikreihe, die während des Umbaus des Stammhauses im Münchner Stadtmuseum angesiedelt ist. Gastspiele führten das Orchester ins In- und Ausland.

Das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz ist seit seiner Gründung durch die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten und Musikerpersönlichkeiten geprägt. So dirigierten hier u. a. Komponisten wie Carl Millöcker und Franz Lehár eigene Werke. Chefdirigenten waren u. a. Wolfgang Rennert, Franz Allers und David Stahl. Seit der Spielzeit 2012/2013 leitet Marco Comin das Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

 

Svetosar Anatchkov
1. Konzertmeister

Katja Lämmermann
1. Konzertmeisterin

Kumiko Yamauchi
stellv. Konzertmeisterin

Anne-Christine Moser
Sonja Rath-Schuller
Christian Schödl
Florian Schuster
Elisabeth Vogel
Kerstin Ferrando
Franziska Pertler
Katarzyna Woznica
Teresa Amanti
N. N.

Violine I

Tibor Jonas
Susanne Sonnemann
Albert Ginthör
Otto Jussel
Ludwig Hahn
Daniela Willert
Judith Adam
Alina Florescu
Katarzyna Reifur
Birgit Seifart
Violine II


N. N.
Cornelius Mayer
Gisela Sterff
Josef Schönberger
Rainhard Lutter
Dorothea Galler
Eun-young Park

Viola

David Pia
Stefan Schütz
Clemens Weigel

Franz Lichtenstern
Hans-Otto Rath
Joseph Steinkühler
Violoncello

Sophie Lücke
Thomas Hille
Michael Neumann
Eugen Hösch
Stefan Telser
Kontrabass

 

Rudolf Riesinger
Annette Hartig-Hensler

Heinz Hennen
Uta Sasgen

Flöte

Robert Sailer
N. N.
Ursula Ens

Tomoko Shimazaki
Oboe

Rolf Weber
Birgit Götz

Michael Meinel
Lars Zolling
Klarinette

Johannes Overbeck
Cornelius Rinderle
Raquel Cruz Saraiva
Virgilio Oliveira

Fagott

Johannes Kaltenbrunner
Linus Bernoulli
Thiemo Besch

Hubert Höss
Alexander Boruvka
Dorothea Bender
Horn

Robert Hilz
Florian Berger
Michael Herdemerten

Hannes Oblasser
Trompete

Gebhard Pettinger
Fritz Winter
N N.
Hannes Mück
Posaune

Hubert Hohmann
Tuba

Martina Holler
Harfe

Matthias Kern
Christopher Taub

Pauke

Raimund Müller
Markus Steiner
Schlagzeug

Dirk Haase
Leiter des Orchesterbüros

Konstantin Hristov
Orchestersekretär

Rares Pop
Anatoly Lomakin
Orchesterwarte