nach oben
Navigation überspringen

Ermäßigungen


Kinder, Schüler, Studenten und Freiwilligendienstleistende bis 30 Jahre erhalten folgende Ermäßigungen:

  • 50% Ermäßigung zu jeder Zeit auf allen Plätzen in allen Vorstellungen (ausgenommen Hörerplätze)
  • ausgewiesene KiJu-Vorstellungen zu 8 €
  • 8 € Restkarten an der Abendkasse
  • Schulklassen im Vorverkauf 8 €

Die Kinder- und Jugend-Vorstellungen (KiJu) sind aus dem Spielplan ausgewählte Vorstellungen und Konzerte, die Kindern, Jugendlichen und Studenten die Möglichkeit bieten, Karten zu 8 € im Vorverkauf zu erwerben. Weitere KiJu-Vorstellungen werden über den Monatsspielplan bekannt gegeben. Bitte beachten Sie, die jeweils empfohlenen Altersangaben.

KiJu-Termine finden Sie hier.

Kartenverkauf
Alle Kontaktdaten und Informationen finden Sie hier.

Gruppenrabatte
Gruppen erhalten ab 10 Personen 10% Ermäßigung  und ab 20 Personen 20% auf den Preis der Einzelkarte.
Kontakt   tickets@gaertnerplatztheater.de   Tel. 089 21 85 19 00 (nur für Schulen und Gruppen)

München-Pass
Restkarten an der Abendkasse zu 8 €.

Ermäßigungen für Menschen mit Behinderung
Die Ermäßigungenn für Personen mit Behinderung sind an allen Bayerischen Staatstheatern gleich geregelt. Um diese in Anspruch nehmen zu können, muss auf dem Schwerbehinderten-Ausweis das Merkzeichen "EB", "Bl", »VB« oder "B" eingetragen sein.
Rollstuhlfahrer: Rollstuhlfahrer erhalten kostenlosen Eintritt (Vermerk B und aG im Behindertenausweis).
Der Sitzplatz für die Begleitperson ist zu 50% Ermäßigung erhältlich.
Sehbehinderte: Personen mit Sehbehinderung (Vermerk Bl im Behindertenausweis) und ihre Begleitperson erhalten eine Ermäßigung von je 50 % auf den regulären Kartenpreis.
Kriegsbeschädigte: Schwerkriegs- oder Wehrdienstbeschädigte oder KZ-Beschädigte (Vermerk EB oder VB) und ihre Begleitperson erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf den regulären Kartenpreis.
Personen mit Vermerk B im Schwerbehinderten Ausweis: Personen mit Vermerk B im Schwerbehinderten Ausweis bezahlen den vollen Kartenpreis. Die begleitende Person, sofern sie dabei ist, erhält eine Ermäßigung von 100%.

Bitte beachten Sie, dass ermäßigte Karten für Schwerbehinderte nicht übertragbar sind und der entsprechende Ausweis beim Einlass kontrolliert wird. Der Platz für die Begleitperson befindet sich grundsätzlich neben dem Platz für den Schwerbehinderten; er kann nicht gegen einen anderen Platz ausgetauscht werden.

Ermäßigte und rabattierte Tickets können weder online noch bei externen Vorverkaufsstellen gebucht oder gekauft werden.

Silvester- und Sonderveranstaltungen sind von den Ermäßigungsregeln ausgenommen.

Hier kommen Sie direkt zum Zentralen Kartenverkauf der Bayerischen Staatstheater.