nach oben
Navigation überspringen

Opern auf Bayrisch

Opern auf Bayrisch


15. März 2016  · 19.30 Uhr   ·  eine Pause
Prinzregententheater

Opern auf Bayrisch
© Christine Schneider


Inhalt

Auch in der Spielzeit 2015/2016 gibt es ein Wiedersehen mit Paul Schallwegs, Friedrich Meyers und Rolf Wilhelms »Opern auf Bayrisch«. Beliebte bayerische Schauspieler wie Conny Glogger, Gerd Anthoff oder Michael Lerchenberg präsentieren gemeinsam mit dem Dirigenten Andreas Kowalewitz und dem Percussionisten Werner Hofmeister in unterschiedlichen Programmen die große bayerische Sicht auf weltberühmte Opern mit Witz, Ironie und Charme!

Di 15. März 2016        19.30 Uhr        Prinzregententheater

Der Bajazzo oder »Der Jaager vom Spitzingsee«
Die Meistersinger von Miesbach oder »Wia der Oberförster Stolz den Stadtschreiber Beck ausgstocha hat«
Lohengrin oder »Weil dʼ Weiber oiwei ois wissen müassn«


So 22. Mai 2016         19.30 Uhr        Prinzregententheater

Der Freischütz oder »Wia a Jaager auf net ganz saubere Weis zu seim Wei kemma is«
Die Zauberflöte oder »Das Wunder vom Königssee«
Der fliagade Holländer oder »Wia de Zenze von Leoni durch ihran Opfertod an Seefahrer aus der Verdammnis grettʼ hat«

Hinweis für den 22. Mai:
Am 22.5.2016  bleibt das Restaurant Prinzipal aus technischen Gründen leider geschlossen. Die Bars im Gartensaal öffnen jedoch 2 Stunden vor Konzertbeginn und werden auch kleinere Speisen anbieten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bilder

Zum Vergrößern Bilder anklicken

Opern auf Bayrisch

Opern auf Bayrisch

© Christine Schneider

Vorstellungstermine

Vorstellungstermine

Di. 15. März 2016 19.30 Uhr
So. 22. Mai 2016 19.30 Uhr