nach oben
Navigation überspringen

Stefan Thomas


Chor

Stefan Thomas erhielt bereits mit vier Jahren ersten Klavierunterricht und war Mitglied im Windsbacher Knabenchor mit vielen Auftritten und CD-Aufnahmen im In- und Ausland. Anschließend absolvierte er die Berufsfachschule für Musik in Altötting mit Hauptfach Klavier und schloss sein Klavier-Studium 2006 am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium bei Thomas Hitzlberger ab. Parallel dazu studierte er 2005–2011 Gesang bei Marilyn Schmiege und übernahm bald auch kleinere Partien in Produktionen der Bayerischen Theaterakademie, beispielsweise Parpignol (»La bohème«) und Lippo (»Street Scene«). Anschließend folgte noch ein privates Studium beim dem schwedischen Tenor Claes-Håkan Ahnsjö.

Seit 2009 ist Stefan Thomas Mitglied im Chor des Staatstheaters am Gärtnerplatz und übernimmt dort immer wieder kleinere solistische Partien, u. a. im Faschingskonzert 2013, als Puffke (»Der Bettelstudent«), Bote (»Aida«), Reverend Horace Adams (»Peter Grimes«), Siebel (»Dr. Faust jun.«) und Herr Erlanson (»Das Lächeln einer Sommernacht«).

 
Stefan Thomas © Christian POGO Zach Download

Stefan Thomas © Christian POGO Zach

Stefan Thomas © Christian POGO Zach


PRODUKTIONEN 2016/2017

Das Lächeln einer Sommernacht