nach oben
Navigation überspringen

Stéphanie Signer


Solistin

Stéphanie Signer erhielt ihre Bühnenausbildung an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Zuvor stand sie bereits am Theater St. Gallen in »Blutsbrüder« und »Liliom« sowie am Stadttheater Klagenfurt in »Die Dreigroschenoper« auf der Bühne. Während ihrer Ausbildung wirkte sie u. a. in den Musicals »Frühlings Erwachen« und »Company« mit. Erste Engagements führten sie als Helena (»Ein Sommernachtstraum«) nach Aachen, ans Gärtnerplatztheater in München (»Anything Goes«, »Cinderella«) sowie zu den Freilichtspielen Tecklenburg (»Der Schuh des Manitu«, »Der Graf von Monte Christo«). Es folgten weitere Engagements u. a. als Klara in der Schauspielproduktion »Heidi« am Theater St. Gallen sowie als Portia in »Der Kaufmann von Venedig« bei den Frankenfestspielen Röttingen.

 
Stéphanie Signer © privat Download

Stéphanie Signer © privat

Stéphanie Signer © privat


PRODUKTIONEN 2016/2017

Anything Goes